Aktuelles

Neues aus dem Lions Club Kerpen

Im Einsatz für den guten Zweck

Im Einsatz für den guten Zweck

08.01.2018

Acht junge Erwachsene gründen den „Leo-Club Kerpen“ mit dem Ziel, karitative Organisationen der Gemeinde durch eigene Projekte zu unterstützen
 
Das achtköpfige Gründungsteam des Leo-Club Kerpen um Präsident René Olbertz, Vize Präsident Julian Witzel, Sekretär(in) Carolin Klein und Schatzmeister Raphael Lambertz befindet sich bereits in der Planung zu einer Gründungsfeier, welche im Schloss Loersfeld, dem Sitz des Lions Club Kerpen, stattfinden soll. 
Die Leos sind die Jugendorganisation der Lions International Organisation und dürfen zwischen 16 und 30 Jahre alt sein. Das Hauptaugenmerk der Leos ist es, durch soziale Aktionen (Activities) in der Gemeinde gemeinnützige Projekte und karitative Organisationen im Kerpener Raum zu unterstützen.
Eine erste Activity, bei der die Kunden von Supermärkten Konserven spenden und die den Titel „Ein-Teil-mehr“ trägt, soll bereits im Frühjahr diesen Jahres stattfinden. Der Erlös aus dieser Aktion geht komplett an Bedürftige.
Große Unterstützung erhält der Leo-Club Kerpen durch den Präsidenten bzw. den Vize-Präsidenten des Lions Club Kerpen Dr. Eric Wunsch und Hubert Erkes.